Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘half moon rising’

Neumond (rising)

Gestern war Neumond. Neumond ist so etwas wie die leere Leinwand, das weiße Blatt Papier. Gut, um mit Dingen abzuschließen oder neues zu beginnen. Und so hat es mich gestern morgen gepackt: Die vage über mir schwebende Idee für einen neuen Quilt war plötzlich ausgereift, und es gab kein Halten mehr.

moon1

aus: „Country Quilts“ von Linda Seward

Inspiration kam aus dem Buch „Country Quilts“. Der seitlich, klein und eher nebensächlich abgebildete Quilt hat es mir auf Anhieb angetan. In der Bildunterschrift wird das Muster Half Moon Rising genannt, Aufgehender Halbmond. Wenn das kein Zufall ist. Und so fühlte ich mich mit dem Neumond im Hintergrund perfekt eingebettet in den Lauf des Mondes, und auch wenn es, jaja, immer viele andere Dinge zu tun gibt – ich habe Stoffe zusammengestellt, geschnitten, gedreht, gewendet wie eine Traumwandlerin (oder so).

Warum auch nicht – sogar Ozeane tanzen im Mondtakt der Gezeiten!

moon7

Eine Art Vliesdecke als Pinnwand – die Stoffe haften ganz gut, außer es gibt Durchzug.

moon5

.

moon4

Und so sind die Fotos zwischendurch auch eine Sicherungskopie, falls der Septemberwind unvermittelt auffrischen würde. Bei zwei offenen Fenstern in einem Zimmer kann man das durchaus merken.

moon6.

moon3

Zwischenstand, quasi die Mondsichel – der Quilt wird noch weiter wachsen (zunehmen?).

moon2

Wie schön, dass die ein oder andere Eule sich hier niedergelassen hat.
Es scheint ihnen zu gefallen. Ich hab gerade nachgesehen. Sie sitzen immer noch da…

Werbeanzeigen

Read Full Post »